Baby - Notarztwagen

 

Seit dem 01.02.2012 betreiben wir in Zusammenarbeit mit dem Marienhospital in Witten einen Baby - Notarztwagen.

Der Baby-Notarztwagen (B-NAW) Witten nahm im Februar 2012 seinen Dienst auf. Er dient zum Transport von Früh- und Neugeborenen zwischen zwei Krankenhäusern. Aber auch bei einer unerwarteten Entbindung kann dieses Fahrzeug zusammen mit anderen Rettungsmitteln des Rettungsdienstes zum Einsatz kommen.

BABY - NAW 3

Das herausragende Merkmal des B-NAW liegt in der Möglichkeit, Säuglinge besonders schonend transportieren zu können. Erreicht wird dies durch einen modernen Tragetisch, welcher die auftretenden Erschütterungen während einer Fahrt maximal absorbiert. Der Säugling liegt dabei in einem Inkubator, vielen auch besser bekannt als „Brutkasten“. Somit wird eine Versorgung des Kindes auch während des Transportes ermöglicht. Der Baby-NAW wird von einem Rettungsassistenten, einem Neonatologischen Oberarzt und einer Krankenschwester der Neonatologie besetzt.

 

 

 

 

 

 

 

Die von uns eingesetzten Rettungsassistenten arbeiten täglich auf der Neonatologischen Intensivstation um das Handling mit den kleinen Patienten zu beherrschen.