Notfalltraining für Arztpraxen

 

Der tägliche Betrieb in der Arztpraxis ist routiniert und geregelt. Der Umgang mit Patienten ist allen Mitarbeiter/innen bekannt und die allgemeinen Therapiemaßnahmen werden auf Anweisung entsprechend durchgeführt.

Ist Ihr Praxisteam auch auf unerwartete und akute Notfälle wie einen Herz-Kreislauf-Stillstand vorbereitet?

Hier zählen Sekunden und jeder Handgriff muss sitzen. Teamwork und ein gutes Praxis-Notfallmanagement sind hierfür die Voraussetzung.

 

            Seminarinhalte :

  • Organisation des „Notfallmanagements“ in der Praxis
  • Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst und der Feuerwehr
  • Häufig auftretende Notfälle in der Praxis
  • Reanimation mit Hilfsmitteln (Atemwegssicherung + Frühdefibrillation)
  • Arbeiten mit dem Ambu M MegaCode Phantom um eine suffiziente und erfolgreiche HLW kontrollieren zu können
  • Arbeiten mit dem Intubationsphantom von Ambu
  • Arbeiten mit speziellen Ambu Phantomen, die die HLW auswerten und jederzeit EKG Veränderungen einspielen können um das Training noch realistischer zu gestalten

 

Wir sind alle aktiv im Rettungsdienst, Ambulanzflugdienst und arbeiten auf verschiedenen Intensivstationen.

Wir werden ihren Ansprüchen gerecht.

Bedienen sie sich unserer Erfahrung und lassen sie sich eine Fortbildung erstellen, die für sie perfekt zugeschnitten ist.

Wir freuen uns auf ihre Wünsche.

 

Zeitumfang:             4 Unterrichtsstunden á 45 Minuten.

Kosten:                     450,00 € pauschal für maximal 10 Teilnehmer/innen. Jeder weiterer Teilnehmer/in 50,00 €