Intensivtransport

Unsere Intensivtransportfahrzeuge sind mobile Intensivstationen – sie halten die komplette Ausstattung vor und sind stets auf dem neuesten Stand der Medizintechnik. So können wir unsere Patienten ohne Unterbrechung der lebenswichtigen Therapie transportieren. Das ärztliche Personal besteht aus Intensivmedizinern der Fachbereiche Innere Medizin, Anästhesie und Chirurgie, unsere nicht-ärztlichen Mitarbeiter sind Rettungsassistenten und Fachkrankenpfleger der Anästhesie und Intensivmedizin.

Aufgrund der zunehmenden fachklinischen Spezialisierung und Zentrenbildung nehmen diese Transporte einen immer größeren Stellenwert unserer Arbeit ein. Überragende Ausstattung und hervorragendes Personal gewährleisten dabei die höchstmögliche Transportsicherheit.

Intensiv



Medizintechnik

  • 2 x BREAS LTV 1200 Ventilator 
  • 2 x  Zoll CCT Monitoring
  • 2 x Accuvac Rescue Suction Unit
  • 7 x Fresenius Perfusoren
  • 1 x Fresenius Infusomat
  • 1 x Mobiles Blutgasanalysegerät  (EPOC)
  • ECMO / IABP Halterung

 

 

Flyer Intensivtransport



Beim Intensivtransport auf MedCare vertrauen 

Patienten sind auf optimale Pflege und hervorragenden Service angewiesen, damit die Genesung schnell und vollständig von statten geht. Der Patiententransport MediCareProfessional, kurz MedCare, hat es sich deswegen zur Aufgabe gemacht, besten Transportservice für Patienten zu bieten und diese während der Fahrt unter optimalen Bedingungen zu versorgen. Das Leistungsspektrum reicht von Krankentransporten über Baby-Notarztwagen bis hin zu Intensivtransporten.

Beim Intensivtransport MedCare vertrauen

Gerade wenn ein Intensivtransport ansteht, dann muss für den Patienten die beste Versorgung gewährleistet sein. Im Ernstfall müssen Pflegekräfte und Ätzte uneingeschränkt handeln können. Daher sind die Intensivtransportfahrzeuge von MedCare mit Intensivstationen auf Rädern zu vergleichen. Die Fahrzeuge sind technisch hervorragend ausgestattet und entsprechen dem neusten Stand der Medizintechnik. Damit können die Transportfahrzeuge problemlos mit einer herkömmlichen Intensivstation mithalten. Das Team von MedCare garantiert Ihnen, dass die Fahrzeuge alles bereithalten, was für eine lebenswichtige Therapie notwendig ist. Auf der Fahrt begleiten den Patienten natürlich Ärzte der Intensivmedizin, der Inneren Medizin, Anästhesisten und Chirurgen. Rettungsassistenten und ausgebildete Pfleger sowie Schwestern machen das Team komplett, sodass Sie bei einem Intensivtransport unbesorgt auf den Service von MedCare vertrauen können.

Wann ist ein Intensivtransport notwendig?

Es lässt sich in keinem Krankenfall pauschal sagen, ob ein Intensivtransport notwendig ist oder nicht. Die Entscheidung obliegt immer dem behandelnden Arzt. Sollte das Krankenhaus, in dem sich der Patient aktuell befindet, nicht mit der notwendigen Technik und Fachpersonal ausgestattet sein, um fachmännische Operationen und Therapiemaßnahmen durchzuführen, so ist eine Verlegung in ein anderes Krankenhaus notwendig. Der Arzt wird sich dann um den Intensivtransport kümmern und alles in die Wege leiten, dass die Verlegung stattfinden kann.

Was macht den MedCare aus?

Beim MedCare handelt es sich um ein professionelles Transportunternehmen, das sich auf Weltweite Krankentransporte und Intensivtransporte spezialisiert hat. Das Unternehmen arbeitet seit vielen Jahren mit renommierten Versicherungsunternehmen, vertrauenswürdigen Konzernen und den besten Kliniken zusammen. Für die gute Arbeit und die hervorragende Qualität, durch die sich MedCare kennzeichnet, ist das Unternehmen bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Dem Team von MedCare liegt die Gesundheit aller Menschen am Herzen, sodass der Transport fachmännisch durchgeführt wird. MedCare ist nicht nur im Bereich von Intensivtransport tätig, sondern organisiert auch weltweite Ambulanzflüge, ist mit dem Auslandsrückholdienst beschäftigt oder unterhält ein eigenes Reisebüro. So kann Sie das Team von MedCare jederzeit und auf der ganzen Welt unterstützen.

Kontakt zu MCP aufnehmen

Sie möchten mehr über das Unternehmen erfahren oder haben eine Frage zum umfangreichen Leistungsspektrum? Dann zögern Sie nicht länger und nehmen Kontakt zu MCP auf. Sie erreichen die Einsatzzentrale in Hattingen unter der Telefonnummer 07005 55 00 100. Die Einsatzzentrale ist rund um die Uhr besetzt, sodass man Ihnen an 24 Stunden jeden Tag kompetent weiterhelfen kann. Möchten Sie lieber ein paar Fakten und Daten konkret aufgeschrieben weitergeben, so nutzen Sie die Kontakt-E-Mail-Adresse von MPC und schicken Sie Ihr Anliegen an info@medcareprofessional.com. 

Die Mitarbeiter werden sich schnellstmöglich um Ihre Anfrage kümmern und diese beantworten. Neben der Einsatzzentrale in Hattingen unterhält das Transportunternehmen außerdem eine Zweitstelle in Bochum sowie eine Zweitstelle am Flughafen Siegerland. Damit gewährleistet MCP, dass die Transportfahrzeuge im Handumdrehen zur Stelle sind und so unkompliziert deutschlandweit eingesetzt werden können.

Sie sind neugierig auf die Leistungen von MCP geworden? Dann besuchen Sie der Homepage einen kleinen Besuch ab. Im Bereich "Presse" finden Sie einige lesenswerte Artikel über die Arbeit von MCP. Lassen Sie sich vom außerordentlichen Service überzeugen und lesen Sie mehr über das Unternehmen.